Pardon me, @Twitter. Did your accounting of impressions change significantly since last year? For the same engagement numbers I'm seeing half the impressions compared to last year at this time.

Die will 16 Gigawatt pro Jahr zubauen. Für den reicht das nicht. Wir müssen den jährlichen Zubau auf 45 Gigawatt im Jahr 2027 steigern. Damit schaffen wir auch über 250.000 zukunftsfähige Jobs.
Mehr dazu:
t.co/ejnxQD0yAW

Studie der @HTW_Berlin: Weder 1,5-Grad-Pfad noch Pariser Klimaschutzabkommen sind mit geplanten - und -Ausbauzielen der erreichbar. Dazu sind mutigere Maßnahmen und ein viel höherer Solarenergiezubau nötig.
Mehr dazu unter:
t.co/mTCCWrnfQK

"Bin ich eigentlich behindert oder bin ich krank?" In der neuen Podcast-Folge von Echt behindert! ist Thomas Künneke von @KellerkindereV zu Gast. Der Verein ist eine Selbstvertretungsorganisation von Menschen mit (seelischen) Beeinträchtigungen.
t.co/x7QbsUiwlI

🔉The latest of is out:

Gabe and Conor talk to @jlugiessen professor of Animal Breeding and Genetics Désirée Brucks about bird intelligence: would birds beat kids at the marshmallow test? 🐦🆚🧒

Listen on DW 🎧 t.co/uhXRr3mB9I

Eine Ikone der Architektur in Löbau und die Görlitzer Altstadt: In der neuen Folge von Ausfahrt Kultur entdeckt DW-Moderatorin @hannahhummel weitere schöne Ecken in Sachsen. Jetzt auf DW Deutsch und DW Deutsch+ 👇
t.co/1ROuOi8PcP

Just outlined a book for executive sponsors of software projects. I’m clearly starting with the easy topics. Now to buy the time to refine & write it.

Journalismus wird gemeinnützig. Dieser Erfolg steht allen zu, die dafür jahrelang gekämpft haben. @ThomasNueckel hat den ersten Gesetzentwurf über NRW im Bundesrat eingebracht. @lisapaus, @TabeaRoessner und @margit_stumpp haben sich im Bundestag eingesetzt. Danke!! 1/2

🆕 on

Gabe and Conor: "Why is it so hard to come out as atheist?" Psychologist @CCE_Brunel and self-proclaimed scientific pluralist @wgervais responds. Tune in 🎧 t.co/5u4WH6ORt0

How many trainees are accepted into @dw_akademie's traineeship program? Where can I live during my traineeship? How do I apply? Find all the FAQ and answers here – applications are open till November 29 👇
t.co/SpFA23yisj

In the upcoming episode of Destination Culture, reporter @hannahhummel visits art highlights in Leipzig such as the Cotton Mill, a former industrial site which has become a creative hub in the city.
t.co/iilqXVI2ce

Regulierung von Twitter, Facebook und Co. – möglich oder vergeblich? Unser Thema auf der internationalen Medienrechtstagung ZOOM, heute ab 17 Uhr. @dw_limbourg

What: 18-months paid journalism traineeship ✔️
When: Starting January 2023 ✔️
Where: Bonn, with placements in Brussels/Moscow/Washington DC ✔️

Who: You! Applications are now open:
t.co/QadZKtIESx

"Regulierung von , & Co. - möglich oder vergeblich?" Kostenloses Online-Event am 17. November um 17 Uhr, organisiert von DW und dem Institut für Medienrecht und Kommunikationsrecht der
@UniCologne. Anmeldung: t.co/jRR8TbQh3A

Gleich geht es los: ist einer der umstrittensten Politiker unserer Zeit. @candundaradasi & Mohamed Anwar sind seinem Weg zur Macht gefolgt. Ihre wird nun im @gorkitheater präsentiert: t.co/CIRz1CPVhd. Das Werk gibt es hier: t.co/vZYcB3xrgK

Das Medienprojekt Aashti (Versöhnung) bietet Menschen in eine Web-TV-Show in den Landessprachen Dari und Paschtu und leistet einen Beitrag zur Stärkung der Zivilgesellschaft. @AuswaertigesAmt
t.co/5zku8tSOjL

: With the support of @GermanyDiplo and partner @TOLOnews, DW expands its format Aashti in Dari and Pashto. Web TV shows focus on the political situation, migration and everyday issues while highlighting Germany’s commitment to the region. t.co/8lmtW5i9s4

Um 15:50 nimmt DW Head of International Relations and Diversity Zahra Nedjabat am Panel "Machtstrukturen im Umbruch: Wie Allyship zu neuen Bündnissen und Kräfteverhältnissen führt" teil, moderiert von DW-Journalistin @LizShoo.
t.co/fsLr501tVc

Coming soon: DW's first NFT auction to support Freedom of Speech on @withFND

0x277C535dF402837F89074D51761BBd8594475995

Show older
social.meissa

Die meissa community.

impressum