Eine sehr empfehlenswerte arte Dokumentation zum Thema und digitaler Überwachung:
arte.tv/de/videos/100750-000-F
Für Interessierte wird es ab Minute 43:45 interessant...

Falls darüber hinaus Interesse oder Fragen aufkommen, bieten wir auch im Mai und Juni erneut Sprechstunden zum Thema LineageOS an.
Diese finden am 27.05. und 24.06. jeweils von 16-17 Uhr statt.

Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier:
meissa-gmbh.de/pages/lineageos

[Servicetoot] 

Da die Frage letztens aufkam:

Natürlich installieren wir auch auf Tablets.
Wenn sie die Voraussetzungen auf unserer Website erfüllen.

meissa-gmbh.de/pages/lineageos

@marcjacquemin @stefanierueckert Bei uns ist die Installation von zum Glück aus Sicherheitsgründen verboten 🙂

Da gab's ja auch mehr als genug Skandale mit ...

Beispiele für GAFA Fehlverhalten gesucht.

Am Samstag ist bei uns Mitgliederversammlung und wir wollen unsere Vereinskollegen überzeugen, nicht mehr so unbedarft in Facebook und co zu investieren.

Habt Ihr Links zu Artikel / Studien, in denen sich GAFA
* machtausnutzend / erpressereisch (z.B. ggü. der Presse) gezeigt haben?
* Gemeinwohl-schädlich oder gar demokratiefeindlich verhalten haben?

gerne RT

Wieder ein paar Smartphones haben es in den experimentellen Status unseres Service
geschafft! ... und können so dank noch ein bisschen Leben.
Dank an euch, die ihr Hinweise und Wünsche an uns herangetragen habt. :)

Wir haben gute Erfahrungen
bei den Samsungs und gemacht.
Da der Prozess noch nicht voll ausgetestet ist, bieten wir die
Installation vergünstigt an.

meissa-gmbh.de/pages/lineageos

#LineageOS19 based on #Android12 has finally arrived! Read all about it in the official blog post: lineageos.org/Changelog-26/
Support for more devices should follow soon.

#Android #LineageOS #CustomROM

@800mi stimmt - ein kurzer Blick in die Sourcen gibt Dir recht. Irgendwie dachte ich naiverweise, dass das eine offene reimplementierung währe ...

Hallo Datenschutz-Interessierte,

wir bieten nächste Woche, am 29.04. von 16 bis 17 Uhr, erneut eine Sprechstunde an. Dabei nehmen wir uns Zeit, auch grundlegende Fragen zu diskutieren.

Nach dem Prinzip sammeln wir zunächst Themen und besprechen diese anschließend.

Der Preis für die Sprechstunde liegt bei 15€. Die Anmeldung erfolgt hier: meissa-gmbh.de/pages/lineageos

Wir freuen uns auf Euch! Gerne RT

@800mi Ich kann den Frust gut verstehen :-) Uns ist aus Sicherheitsgründen vor allem der lange Update-Support wichtig ... das Argument ist bei dem Artikel ebenfalls etwas "unterrepräsentiert" 🙂

Wie würdest du denn einen openG-Einsatz bewerten?

Wir überlegen, ob wir bei unserem Lineageos Installationsservice ein openGApps-nano oder micro mit dazupacken ...

Liebe aktive Nutzer*Innen,
Wir haben überlegt, in unserem Installationsservice zu verwenden.
Mit diesen Libraries haben wir aber nur begrenzt Erfahrung.

Daher unsere Frage an euch:
Funktioniert microG für euch wie erwartet?
D.h. laufen Apps die eigentlich google services brauchen ohne/mit kleinen/mit großen Problemen?

Gerne retooten - wir freuen uns auf euren Input!

und täglich grüßt das Murmeltier!

Sowohl Androids Google-Messages als auch der Dialer sammeln nicht nur Daten, sondern senden diese auch direkt an Google.
Dies geschieht ohne die Möglichkeit des Deaktivierens (verletzt ggf die DSGVO!). Dabei werden u.A. Hashes der Nachrichten, Telefonnummern und Telefonierzeiten aufgezeichnet die es erlauben Beziehungen zwischen Nutzern festzustellen.

Ein weiterer Grund warum wir nutzen: meissa-gmbh.de/pages/lineageos

zum Artikel: theregister.com/2022/03/21/goo

Außerdem geben wir jetzt (nicht nur auf der LineageOS Seite :)) Open Graph Tags mit aus. Das könnte das Teilen unserer Webseite komfortabler machen.

Show thread

Service Toot.
Wir haben ein bisschen gebastelt und Websitestruktur optimiert.
Der Link zu unserer -Seite ist nun:
meissa-gmbh.de/pages/lineageos

A new Release of our open-source software "c4k-nextcloud" is available at: gitlab.com/domaindrivenarchite .
c4k-nextcloud is using now version 22 of Nextcloud.

We like k3s because it's fast on installation (~5 min till app is up), uses less resources (works on single core) & is stable during the last month's security update rally.

In addition we droped clojure // pallet in favor of kotlin // provs, we managed to set up a dual-stack k3s (I don't know, whether other distros are at this point yet).

At gitlab.com/domaindrivenarchite you can have a sneak-view on our way of provisioning 🙂

(2/2)

@aligyie in the last years we tried
* minikube - but we failed on security. We found no way not to expose api to public. As ip-table handling is deeply build in to k8s, we decided to drop minikube.
* kubeadm: for long time we provisioned using kubeadm (see github.com/DomainDrivenArchite). We got some hassel reg. cluster certificates & updates - but this worked quite well
* k3s: We are now using because we're managing small traffic installations on small servers.

(1/2)

We announce our first production ready release of `provs-server k3s` - A tool to provision a small k3s your own server (either on prem or in cloud) with proud.

On the one hand that's ways cheaper (compared to EKS /AKS) on the other hand that's real 🙂

We provide
* dual-stack,
* bare metal lb,
* certmanager &
* app-provisioning in one shoot.

gitlab.com/domaindrivenarchite

Show older
social.meissa

Die meissa community.

impressum